EndNote X9 ist da!

EndNote ist weltweit der Marktführer unter den Literaturmanagement-Programmen und in Wissenschaft.

Kaufen oder upgraden Sie Ihre EndNote Software. Wir bieten Studentenrabatte an.

EndNote X9

EndNote. Zur Zahlung auf Rechnung, zu Preisen für Behörden, Forschung und Lehre sowie Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter der Rufnummer +49 69 96759610 oder per E-Mail an info@alfasoft.com.

EndNote ist weltweit der Marktführer unter den Literaturmanagement-Programmen und in Wissenschaft, Forschung, Lehre und Entwicklung gleichermaßen geschätzt.

Das kann EndNote:

Finden

Suchen Sie mit EndNote in Datenbanken
Tausende von Online-Datenbanken und Bibliothekskatalogen stehen Ihnen dafür in EndNote zur Verfügung.

Automatische Volltext-Suche
EndNote sucht automatisch nach verfügbaren Volltexten und fügt diese direkt an die entsprechende Referenz in Ihrer EndNote Datenbank.

Organisieren

Verwaltung von Referenzen
Die Einordnung in Gruppen erleichtert die Übersicht über die vorhandenen Referenzen.

PDF Verwaltung
Suchen, öffnen, lesen und kommentieren Sie PDF-Dateien direkt in EndNote.

Desktop und online Versionen synchronisieren
Greifen Sie von überall auf Ihre EndNote Daten zu.

Publizieren

Literaturlisten automatisch erstellen
Erstellen Sie Literaturlisten und Zitate in Word mit Cite While You Write. Wählen Sie dazu aus über 5000 Ausgabeformaten, darunter APA, Harvard, Chicago und Vancouver Style.

Teilen

NEU: Teilen Sie Ihre EndNote Daten mit anderen
Teilen Sie eine komplette EndNote Datenbank mit bis zu 100 Personen. Dazu steht Ihnen kostenlos unbeschränkter Cloud Speicherplatz zur Verfügung.

Jede EndNote Lizenz enthält die Windows und Macintosh Version.
Pro Benutzer darf EndNote auf drei Rechnern installiert werden.

Demoversion

Wenn Sie EndNote vor dem Kauf kostenlos testen möchten, dann können Sie hier eine Demoversion herunterladen:
Demoversion

Wenn Sie zufrieden mit der Demo waren, können Sie Ihre EndNote Lizenz einfach auf www.endnote.de bestellen!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter info@alfasoft.com oder telefonisch unter +49 69 9675 9610.

Sie können EndNote Upgrades und Neulizenzen direkt in unserem Webshop bestellen oder telefonisch unter +49 69 9675 9610 oder per E-Mail an info@alfasoft.com.

Neu in EndNote X9

Neu in EndNote X9

EndNote X9 verfügt über neue und verbesserte Funktionen für das Teilen von Daten mit Ihren Kollegen. Die Output Styles wurden weiter aktualisiert und neue Reference Types hinzugefügt. Es gibt jetzt auch eine Integration in Web of Science mit „Citation Reports“ und „Manuscript Matching“.

Neue Features für die Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung in EndNote X9

Group sharing

Die Funktion Group Sharing bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, Ihren Kollegen Gruppen direkt von Ihrer EndNote-Desktop Version aus freizugeben, entweder mit Lese-oder Lese-und Schreibzugriff. Geben Sie Ihren Kollegen Zugang zu dem, was Sie brauchen, ohne Ihre gesamte EndNote Bibliothek durchsuchen zu müssen.

Sharing Permissions

Jetzt können Sie wählen, wie Sie Ihre EndNote Bibliothek freigeben; mit vollständigem Lese-und Schreibzugriff oder dem neuen schreibgeschützten Zugriff. Sie können die Zugriffsrechte zum Zeitpunkt der Freigabe auswählen oder sie später anpassen. Sie können verschiedenen Benutzern auch verschiedene Zugriffsrechte erteilen. Sie brauchen sich ab sofort keine Gedanken mehr machen ob Ihre Kollegen Änderungen an Ihrer Bibliothek vornehmen wenn Sie Ihre Bibliothek freigegeben haben.

Aktualisierte Styles und neue Reference Types

Aktualisierte Output Styles

Wenn Ihre Bibliographie nicht korrekt formatiert ist, riskieren Sie, dass Ihre Arbeit abgelehnt wird, noch bevor sie begutachtet wurde. Mit EndNote X9 erhalten Sie Updates zu den Schlüssel-Zitierstilen wie Chicago, AMA, MLA und APA. Sie können jetzt aus über 7000 Styles auswählen, um Ihre Bibliographie und Zitate richtig zu formatieren.

Neue Reference Types

Wenn Sie eine Referenz in Ihre Bibliothek hinzufügen, haben Sie ab sofort Zugriff auf noch mehr Reference Types. Dazu gehören jetzt Diskussionsforum, TV-Episode, Social Media und Multimedia-Anwendungen. Es ist kein Erstellen von eigenen Reference Types mehr nötig. Zitieren Sie die neuen Medientypen mit Gewissheit und Effizienz.

Web of Science Integration

Citation Reports

Citation Reports aus dem Web of Science helfen Ihnen zu ermitteln, welche Wirkung Ihre Forschung auf Ihren Studienbereich hat. Als Forscher müssen Sie wissen, ob die Referenzen, die Sie zitieren, richtungsweisend und relevant sind. Mit EndNote X9 können Sie einen Web-of-Science-Citation-Bericht generieren, indem Sie eine Referenzgruppe direkt in EndNote X9 auswählen. Schauen Sie sich die Kernmetriken des Web of Science an, indem Sie in EndNote X9 direkt auf die Citation Reports zugreifen.

Manuscript Matcher

Als Forscher müssen Sie wissen, welche Zeitschriften am besten für Ihre Arbeit geeignet sind, so dass Sie die beste Chance auf Annahme haben. Viele Bereiche haben Hunderte von Journal-Optionen, und es ist schwer zu bestimmen, wo Sie Ihre Arbeit am besten einreichen. Mit EndNote X9 können Sie jetzt eine Liste von Journal-Vorschlägen für Ihre Arbeit erstellen, die Sie schreiben. Nehmen Sie das Rätselraten aus dem Einreichungsprozess und finden Sie schnell und einfach die am besten passenden Zeitschriften für Ihre Arbeit.

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen

EndNote Libraries sind plattformübergreifend verwendbar (Windows und Macintosh).

Internetverbindung nötig zur Registrierung, für Online-Recherchen und für die automatische Aktualisierung von Datensätzen sowie für EndNote Online.

Windows (X9)

Windows 7 (32-/64-bit), Windows 8 (32-/64-bit), Windows 8.1 & Windows 10
1 Gigahertz (GHz) oder schneller x86-bit oder x64-bit Prozessor
600 MB freier Festplattenspeicher
2 GB RAM
Für die Verwendung des MSI Installers müssen die neuesten Windows Updates installiert sein.

Textverarbeitung

Microsoft Word [Cite While You Write] für Windows: 2007, 2010*, 2013*, 2016*
Apache OpenOffice [Cite While You Write] für Windows: 3.x
Partner Integration für Cite While You Write: Wolfram Mathematica 8
Format Paper: Textverarbeitungsprogramme, die rtf-Dateien speichern können:
WordPad für unterstützte Windows Versionen 11, 12, 13, 14
TextEdit für unterstützte Macintosh OSX Versionen 1, 2.x, 3.x, 4.x
Apache OpenOffice Versionen 1, 2.x, 3.x
Nissus Writer Macintosh OSX Version
Mellel Versionen 1, 2.x
Format Paper: Textverarbeitungsprogramme, die odt-Dateien speichern können:
Apache OpenOffice Versionen 1, 2.x, 3.x

Präsentationsprogramm

Microsoft PowerPoint® für Windows 2007, 2010*, 2013*, 2016*
*32-Bit und 64-Bit

Macintosh (X9)

Mac OS X 10.10 oder höher
Intel-Macintosh
Festplatte mit mindestens 700 MB freiem Festplattenspeicher
Mindestens 2 GB RAM

Textverarbeitung
Microsoft Word [Cite While You Write] für Macintosh: 2011, 2016 (version 15.21.1 oder höher)
Partner Integration für Cite While You Write: Apple® Pages
Partner Integration für Cite While You Write: Wolfram Mathematica 8
Format Paper: Textverarbeitungsprogramme, die rtf-Dateien speichern können:
Word Perfect Versionen 11, 12, 13, 14
Apple iWork® Pages Versionen 1, 2.x, 3.x, 4.x, 5.2
WordPad für unterstützte Windows Versionen
TextEdit für unterstützte Macintosh OSX Versionen
Apache OpenOffice Versionen 1, 2.x, 3.x
Nissus Writer Macintosh OSX Version
Mellel Versionen 1, 2.x
Format Paper: Textverarbeitungsprogramme, die odt-Dateien speichern können:
Apache OpenOffice Versionen 1, 2.x, 3.x

EndNote Online Kompatibilität und Systemvoraussetzungen
Browser Support für Web-Applikationen*

Microsoft Internet Explorer®8.x (32 Bit) oder höher
Firefox® 27 oder höher
Safari® 5.0 oder höher
Chrome® 31 oder höher
Browser Support für Web Capture**

Add-on*
o Microsoft Internet Explorer®8.x (32 Bit) oder höher

o Firefox® 27 oder höher

Bookmarklet*
o Microsoft Internet Explorer®8.x (32 Bit) oder höher

o Firefox® 27 oder höher

o Safari 5.0 oder höher

o Chrome 31 oder höher

*Dies gilt für Macintosh und Windows-Versionen des Browsers gleichermaßen, Ausnahme Internet Explorer, der nur für Windows verfügbar ist.

** Cookies und JavaScript müssen aktiviert sein.

Netzwerk – Kompatibilität und Systemvoraussetzungen

Installation und Softwareverteilung

In Windows-Netzwerken kann EndNote mittels MSI-Installer verteilt werden, die Installation kann per Script oder Gruppenrichtlinie erfolgen.

Voraussetzungen:

Windows Server 2003 und 2003 R2
Windows Server 2008 und 2008 R2
Windows Server 2012 und 2012 R2

EndNote plattformübergreifende Kompatibilität

  • Personen, die eine Einzelbenutzerlizenz erwerben, können EndNote auf bis zu drei Computern für den persönlichen Gebrauch installieren.
  • Diese drei Computer können eine beliebige Kombination von Mac- und Windows-Computern sein.
  • Die gemeinsame Nutzung einer Lizenz mit anderen Benutzern ist nach dem individuellen Lizenzvertrag nicht zulässig.
  • Durch Erstellen oder Anmelden in einem EndNote-Onlinekonto (unter Preferences > Sync) kann diese Person ihre Bibliothek auf allen drei Computern synchronisieren und über EndNote Online und die iPad-App darauf zugreifen.

HINWEIS: Ihr EndNote-Produktschlüssel ist für die Aktivierung erforderlich. Ihr Schlüssel ist der 25-stellige Code, der sich entweder in Ihrer E-Mail-Bestätigung oder im Innenbereich der CD-Hülle befindet.