EndNote 20 für Mac wird bald erscheinen.
Zur Zahlung auf Rechnung und zu Preisen für Mehrfachlizenzen kontaktieren Sie uns bitte unter +49 69 96759610 oder per E-Mail an info@alfasoft.com.

Was ist neu in EndNote 20

EndNote 20 ist da!

EndNote 20 bietet Ihnen all die Stärke und Flexibilität, die Sie an EndNote lieben, mit einem neuen modernen Look, der von Ihrem Feedback inspiriert wurde.

 


Sparen Sie Zeit
Forschen Sie effizienter mit Werkzeugen, die PDFs für Sie finden und automatisch Ihr Literaturverzeichnis erstellen. So können Sie sich auf das Konzentrieren, was am Wichtigsten ist: Ihre Ideen.

 


Bleiben Sie organisiert
Führen Sie groß angelegte Projekte mit einem zuverlässigen System durch, das unbegrenzt Referenzen speichert und leistungsstarke Tools bereitstellt, die Ihnen helfen, diese mit Leichtigkeit und Geschwindigkeit zu organisieren und zu verwalten.

 


Arbeiten Sie einfacher zusammen
Arbeiten Sie reibungsloser mit Ihren Teammitgliedern zusammen – egal ob auf der ganzen Welt oder nur in Ihrer Stadt – mit flexiblen Lösungen für das Teilen und Kommentieren, die allen helfen, auf dem gleichen Stand zu bleiben.

 


Werden Sie veröffentlicht
Bewältigen Sie mühelos den Prozess der Veröffentlichung Ihres Manuskripts. EndNote hilft Ihnen, die für Sie relevanten und renommierten Zeitschriften zu finden und Ihr Paper sofort in über 7.000 bibliographischen Stilen neu formatieren zu können.

EndNote 20 enthält

  • Neues Interface-Design
  • Verbessertes PDF-Lesen
  • Neue Workflow-Erweiterungen
  • Neue Optionen zum Erkennen von Duplikaten

 


Neu in EndNote X9

EndNote X9 verfügt über neue und verbesserte Funktionen für das Teilen von Daten mit Ihren Kollegen. Die Output Styles wurden weiter aktualisiert und neue Reference Types hinzugefügt. Es gibt jetzt auch eine Integration in Web of Science mit „Citation Reports“ und „Manuscript Matching“.

Neue Features für die Zusammenarbeit und gemeinsame Nutzung in EndNote X9

Group sharing

Die Funktion Group Sharing bietet Ihnen jetzt die Möglichkeit, Ihren Kollegen Gruppen direkt von Ihrer EndNote-Desktop Version aus freizugeben, entweder mit Lese-oder Lese-und Schreibzugriff. Geben Sie Ihren Kollegen Zugang zu dem, was Sie brauchen, ohne Ihre gesamte EndNote Bibliothek durchsuchen zu müssen.

Sharing Permissions

Jetzt können Sie wählen, wie Sie Ihre EndNote Bibliothek freigeben; mit vollständigem Lese-und Schreibzugriff oder dem neuen schreibgeschützten Zugriff. Sie können die Zugriffsrechte zum Zeitpunkt der Freigabe auswählen oder sie später anpassen. Sie können verschiedenen Benutzern auch verschiedene Zugriffsrechte erteilen. Sie brauchen sich ab sofort keine Gedanken mehr machen ob Ihre Kollegen Änderungen an Ihrer Bibliothek vornehmen wenn Sie Ihre Bibliothek freigegeben haben.

Aktualisierte Styles und neue Reference Types

Aktualisierte Output Styles

Wenn Ihre Bibliographie nicht korrekt formatiert ist, riskieren Sie, dass Ihre Arbeit abgelehnt wird, noch bevor sie begutachtet wurde. Mit EndNote X9 erhalten Sie Updates zu den Schlüssel-Zitierstilen wie Chicago, AMA, MLA und APA. Sie können jetzt aus über 7000 Styles auswählen, um Ihre Bibliographie und Zitate richtig zu formatieren.

Neue Reference Types

Wenn Sie eine Referenz in Ihre Bibliothek hinzufügen, haben Sie ab sofort Zugriff auf noch mehr Reference Types. Dazu gehören jetzt Diskussionsforum, TV-Episode, Social Media und Multimedia-Anwendungen. Es ist kein Erstellen von eigenen Reference Types mehr nötig. Zitieren Sie die neuen Medientypen mit Gewissheit und Effizienz.

Web of Science Integration

Citation Reports

Citation Reports aus dem Web of Science helfen Ihnen zu ermitteln, welche Wirkung Ihre Forschung auf Ihren Studienbereich hat. Als Forscher müssen Sie wissen, ob die Referenzen, die Sie zitieren, richtungsweisend und relevant sind. Mit EndNote X9 können Sie einen Web-of-Science-Citation-Bericht generieren, indem Sie eine Referenzgruppe direkt in EndNote X9 auswählen. Schauen Sie sich die Kernmetriken des Web of Science an, indem Sie in EndNote X9 direkt auf die Citation Reports zugreifen.

Manuscript Matcher

Als Forscher müssen Sie wissen, welche Zeitschriften am besten für Ihre Arbeit geeignet sind, so dass Sie die beste Chance auf Annahme haben. Viele Bereiche haben Hunderte von Journal-Optionen, und es ist schwer zu bestimmen, wo Sie Ihre Arbeit am besten einreichen. Mit EndNote X9 können Sie jetzt eine Liste von Journal-Vorschlägen für Ihre Arbeit erstellen, die Sie schreiben. Nehmen Sie das Rätselraten aus dem Einreichungsprozess und finden Sie schnell und einfach die am besten passenden Zeitschriften für Ihre Arbeit.

Über EndNote

EndNote ist weltweit der Marktführer unter den Literaturmanagement-Programmen und in Wissenschaft, Forschung, Lehre und Entwicklung gleichermaßen geschätzt.

Konzentrieren Sie sich auf das, was am wichtigsten ist: Ihre Forschung.

Wussten Sie, dass Forscher fast 200.000 Stunden pro Jahr verschwenden, um Zitate zu formatieren? Stellen Sie sich vor, Sie könnten diese Zeit in Ihre Forschung investieren. EndNote 20 beschleunigt Ihren Forschungsprozess, so dass Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist – bahnbrechende Forschung durchzuführen und zu teilen.

01 NewInterfaceDesign
Neues Oberflächen-Design

Sparen Sie noch mehr Zeit bei der Vorbereitung von Manuskripten und der Verwaltung von Bibliographien mit einer intuitiven Benutzeroberfläche.

 

02 CiteWhileYouWrite
Cite While you Write

Fügen Sie In-Text-Zitate ein, während Sie gleichzeitig eine Bibliographie in Microsoft Word erstellen. Plugin ist auch für Apples Pages verfügbar.

 

03 7000ReferenceStyles
7000+ Zitierstile

Erstellen Sie Ihre Bibliographie in einem unserer enthaltenen Stile, oder erstellen Sie Ihren eigenen benutzerdefinierten Stil. Darüber hinaus ist die Unterstützung für neue, moderne Arten von Referenzen wie Blogs und Online-Videos enthalten.

 

04 ImprovedPDFReading
Verbessertes Lesen und Bearbeiten von PDF-Dateien

Lesen und kommentieren Sie einfacher mit PDFs in voller Größe, und kopieren Sie schnell formatierte Referenzen.

 

05 ImprovedSearch
Verbesserte Suche

Finden Sie leichter, was Sie suchen, ob sich der Inhalt in einer Online-Datenbank oder bereits in Ihrer Bibliothek befindet.

 

06 EasierMultitasking
Einfacheres Multitasking

Wechseln Sie schnell zwischen Gruppen und Verweisen mit Inhaltsregisterkarten.

 

07 ShareandCollaborate
Teilen und Zusammenarbeiten

Teilen Sie ausgewählte Gruppen von Referenzen, verwalten Sie Teamzugriff und Aktivitäten und Änderungen.

 

08 EndNoteClickIntegration
EndNote Click-Integration (Kopernio)

Exportieren Sie Ihre Referenzen und Volltext-PDFs automatisch in EndNote.

 

 


Was können Sie noch mit EndNote tun?

  • Durchsuchen Sie Hunderte von Online-Ressourcen nach Referenzen und PDFs.
  • Greifen Sie mit einem Klick auf Volltext-Forschungsartikel zu.
  • Einfaches Lesen, Überprüfen, Kommentieren und Suchen von PDFs in Ihrer Bibliothek.
  • Erstellen Sie Regeln, um Referenzen automatisch zu organisieren.
  • Halten Sie Ihre Daten aktuell mit automatischer Referenz- und Linkaktualisierung.
  • Deduplizieren Sie den Inhalt in Ihrer Bibliothek schnell, indem Sie nach eindeutigen Identifikatoren suchen.
  • Fügen Sie In-Text-Zitate aus Ihrer Bibliothek mit der Funktion “Cite While You Write” in Microsoft® Word ein.
  • Erstellen Sie Ihre Bibliographie automatisch mit einer Bibliothek von mehr als 7.000 Referenztypen oder Ihrem eigenen, angepassten Stil.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Bibliographie mit aktualisierten Journal- und Referenzstilen auf dem neuesten Stand ist.
  • Greifen Sie jederzeit und überall aus der Cloud auf Ihre Forschung zu. Wechseln Sie nahtlos zwischen Online und Desktop- und iPad-Anwendungen.
  • Teilen Sie einige oder alle Ihre Bibliotheken mit bis zu 100 Mitarbeitern weltweit.
  • Geben Sie Schreib- oder schreibgeschützten Zugriff auf Ihre Bibliothek. Dazu steht Ihnen kostenlos unbeschränkter Cloud Speicherplatz zur Verfügung.
  • Verwenden Sie die neue Tabs-Funktion für einfacheres Multitasking.
  • Verfolgen Sie die Änderungen Ihrer Teamkollegen und lassen Sie sich deren Aktivitäten in Ihrer geteilten Bibliothek anzeigen.
  • Gleichen Sie Ihr Paper mit relevanten, seriösen Zeitschriften mit dem Manuscript Matcher ab.
  • Führen Sie umfangreiche Literaturrezensionen mit Leichtigkeit und Schnelligkeit mit den leistungsstarken Analysetools durch.


Jede EndNote Lizenz enthält die Windows und Macintosh Version.

Jeder Benutzer darf EndNote auf drei Rechnern zur persönlichen Verwendung installieren.

Demoversion

Wenn Sie EndNote vor dem Kauf kostenlos testen möchten, dann können Sie hier eine Demoversion herunterladen:
Demoversion

Wenn Sie zufrieden mit der Demo waren, können Sie Ihre EndNote Lizenz einfach auf www.endnote.de bestellen!

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter info@alfasoft.com oder telefonisch unter +49 69 9675 9610.

Sie können EndNote Upgrades und Neulizenzen direkt in unserem Webshop bestellen oder telefonisch unter +49 69 9675 9610 oder per E-Mail an info@alfasoft.com.

 

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen

EndNote Libraries sind plattformübergreifend verwendbar (Windows und Macintosh).

Internetverbindung nötig zur Registrierung, für Online-Recherchen und für die automatische Aktualisierung von Datensätzen sowie für EndNote Online.

Systemanforderungen (Windows)
Windows 10
1 Gigahertz (GHz) oder schneller x86-bit oder x64-bit Prozessor
600 MB freier Festplattenspeicher
Minimum 2 GB verfügbarer RAM

Textverarbeitung (Windows)
Microsoft Word [CWYW] für Windows: 2010, 2013, 2016, 2019, Office 365 (nur lokal installierte Desktop-Version)
Apache OpenOffice [CWYW] für Windows: 3.x, 4.x
LibreOffice [CWYW] für Windows: 4.x, 5.x, 6.x (32-bit)
Partner CWYW Integration: Wolfram Mathematica 8

Systemanforderungen (Mac)
macOS 10.10 oder höher
Intel-basierter Macintosh
Festplatte mit mindestens 700 MB freiem Festplattenspeicher
Minimum 2 GB verfügbarer RAM

Textverarbeitung (Mac)
Microsoft Word [CWYW] für macOS: 2016, 2019, Office 365 (nur lokal installierte Desktop-Version)
Partner Integration für Cite While You Write: Apple® Pages
Partner CWYW Integration: Wolfram Mathematica 8

EndNote Online Kompatibilität und Systemvoraussetzungen
Browser Support für Web-Applikationen*

Microsoft Internet Explorer®8.x (32 Bit) oder höher
Firefox® 27 oder höher
Safari® 5.0 oder höher
Chrome® 31 oder höher
Browser Support für Web Capture**

Add-on*
o Microsoft Internet Explorer®8.x (32 Bit) oder höher

o Firefox® 27 oder höher

Bookmarklet*
o Microsoft Internet Explorer®8.x (32 Bit) oder höher

o Firefox® 27 oder höher

o Safari 5.0 oder höher

o Chrome 31 oder höher

*Dies gilt für Macintosh und Windows-Versionen des Browsers gleichermaßen, Ausnahme Internet Explorer, der nur für Windows verfügbar ist.

** Cookies und JavaScript müssen aktiviert sein.

Netzwerk – Kompatibilität und Systemvoraussetzungen

Installation und Softwareverteilung

In Windows-Netzwerken kann EndNote mittels MSI-Installer verteilt werden, die Installation kann per Script oder Gruppenrichtlinie erfolgen.

Voraussetzungen:

Windows Server 2003 und 2003 R2
Windows Server 2008 und 2008 R2
Windows Server 2012 und 2012 R2

EndNote plattformübergreifende Kompatibilität

  • Personen, die eine Einzelbenutzerlizenz erwerben, können EndNote auf bis zu drei Computern für den persönlichen Gebrauch installieren.
  • Diese drei Computer können eine beliebige Kombination von Mac- und Windows-Computern sein.
  • Die gemeinsame Nutzung einer Lizenz mit anderen Benutzern ist nach dem individuellen Lizenzvertrag nicht zulässig.
  • Durch Erstellen oder Anmelden in einem EndNote-Onlinekonto (unter Preferences > Sync) kann diese Person ihre Bibliothek auf allen drei Computern synchronisieren und über EndNote Online und die iPad-App darauf zugreifen.

HINWEIS: Ihr EndNote-Produktschlüssel ist für die Aktivierung erforderlich. Ihr Schlüssel ist der 25-stellige Code, der sich entweder in Ihrer E-Mail-Bestätigung oder im Innenbereich der CD-Hülle befindet.